Deine Idee. Dein Filmprojekt.

Mit professioneller Unterstüzung zum eigenen Film.

TO-THE-MOVIES

Die junge Filmschule der Region Hannover

Einmal seinen eigenen Film auf der großen Kinoleinwand sehen, einmal zur eigenen Filmpremiere über den roten Teppich schreiten…

Was macht To-The-Movies aus?

Die Junge Filmschule der Region Hannover bietet professionelle Schulungen für interessierte und engagierte junge Filmemacherinnen und Filmemacher mit ihren Filmteams aus der Region Hannover.

7 WORKSHOPS AN 7 WOCHENENDEN

In sieben intensiven Workshops gibt es jede Menge filmisches Insiderwissen. Echte Profis verraten Tipps und Tricks zu allen wichtigen Themen rund um deinen Kinofilm.

ZWISCHEN 12 UND 18 JAHREN

Bewerben können sich Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren. Aber Achtung: Nur 8 Filmemacher*innen oder Filmteams schaffen den Sprung in To-The-Movies!

PROFESSIONELLES EQUIPMENT

Für die Produktion der Abschlussfilme und die praktischen Übungen stellt das Medienzentrum der Region Hannover kostenlos Equipment wie Kamera, Licht, Mikro, Slider, Jib, Steadycam und ggf. auch ein Laptop mit einem Videoschnittprogramm zur Verfügung.

KOSTENLOSE TEILNAHME

Die Teilnahme bei “To the Movies! Die Junge Filmschule der Region Hannover” ist kostenlos.

TO-THE-MOVIES

Der Weg zum fertigen Kurzspielfilm

Die Ausbildung umfasst fünf Themenschwerpunkte:

DREHBUCHENTWICKLUNG

Ohne Drehbuch kein Film – klar. Und ohne Ideen kein Drehbuch. Nur, woher die Ideen nehmen?

PRODUKTIONSPLANUNG

Idee, Technik, Organisation, Team und Zeitplan. Alles muss für den eigentlichen Filmdreh zusammenpassen.

SCHNITT UND MONTAGE

Es geht um Montage, Musik, Effekte und Farben. In praktischen Übungen geht es sogar selbst an den Schnittplatz.

BILDGESTALUNG IM FILM

Es geht nicht nur um schöne Bilder, die mit der teuersten oder neusten Technik gefilmt werden. Es geht um das Erzählen der Geschichte, das einfangen der Schauspieler mit ihren Emotionen, das Zusammenspiel von Kostüm, Requisiten und Drehorten.

TON UND SOUNDDESIGN

Der Zuschauer nimmt dies unbewusst als gegeben hin, doch einen Dialog am Drehort sauber und klar aufzunehmen stellt die Filmemacher vor einige Herausforderungen.

Filme die bei uns entstanden sind!

To-the-Movies unterstützt jedes Jahr filmbegeisterte Jugendliche bei ihren Filmprojekten. Dies sind einige der Abschlussfilme der letzten Jahre:

Dozenten

Und dies sind die Filmprofis, die die Teilnehmer*innen der Jungen Filmschule in Sachen Filmproduktion coachen und unterstützen:

Martin Bargiel

Filmemacher und Fotograf

mehr Infos

Henrik Cordes

Diplom-Tonmeister

mehr Infos

Ulrich Klingenschmitt

Drehbuchautor und Regisseur

mehr Infos

Damian Schipporeit

Regisseur und Cutter

mehr Infos

Manuel Sanchez

selbstständiger Cutter

mehr Infos

Uwe Plasger

Medienpädagogischer Berater und Leiter des Projekts

mehr Infos

Noch Fragen?

Kontaktiere uns!