Schnitt und Montage

Im Schneiderraum wird ein Film nochmal ganz neu gestaltet.

Filmschnitt umfasst keineswegs nur das Herausschneiden unbrauchbarer Filmaufnahmen. Seine wichtigste Aufgabe ist das ästhetische und künstlerische Zusammenfügen der einzelnen Einstellungen zu einem harmonischen Gesamtwerk.

In diesem Workshop lernen die Teilnehmern verschiedene Montageformen kennen. Sie erhalten umfangreiches Wissen um ihre eigenen Filme kinoreif zu montieren. Es geht um Montage, Musik, Effekte und Farben. In praktischen Übungen geht es sogar selbst an den Schnittplatz, um eine zweiminütige Dialogszene zu schneiden.